Startseite
    Natur
    Haus
    Tiere
    Rezepte
    Garten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    crazylittleworld

    - mehr Freunde


http://myblog.de/meingartenland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das erste Ei

Ostern rückt immer näher und dekomäßig ist bei mir noch nicht viel passiert. Heute hab ich wenigstens schonmal die Hasen oben vom Schuppen runtergeholt und draußen vor der Tür platziert.

 


Aber ich glaube das reicht auch schon mit meiner Osterdeko für dieses Jahr. Mal ganz nach dem Motto "Weniger ist mehr" 

 

 

 

Die Hühner legen jetzt endlich seit einiger Zeit Eier... Leider fressen sie die Eier aber auch. Das kann entweder ein Grund von erlerntem Verhalten oder Vitaminmangel sein. Oder ich schätze in meinem Fall beides?! Geht ein Ei zu Bruch, fressen die Hühner es auf. Einmal auf den Geschmack gekommen, kann es sein, dass die Hühner solange auf das Ei picken, bis es zu Bruch geht. Im Winterstall trennte ca. 1Meter hohe Mauer den Stall in 2 Bereiche. Das war der Lieblingsplatz von Gertrud. Leider hat sie auch dort oben ihre Eier gelegt... Eier kullern runter und sind kaputt. Daraufhin sind die Hühner in den Sommerstall umgezogen, so dass das schonmal nicht mehr passieren konnte. Lange hab ich auf das erste Ei gewartet, bis ich dann Reste vom Eigelb gefunden habe Nun hab ich vorletztes Wochenende 2 Eier direkt nach dem Legen retten können. Ich hab gesehen wie das Huhn in den Stall zum Legen geht und hab dann gewartet. Es hat nicht lange gedauert, bis ich gehört hab, dass es wieder mit dem Schnabel dagegen pickt und schnell hab ich das Ei geklaut. Heut haben wir die Eier gekocht und zum Frühstück gegessen. Und wir haben festgestellt, dass die Schale viel dünner ist, als bei herkömmlichen Eiern. Also nicht nur erlerntes Verhalten, sondern auch Vitamin D/Kalzium Mangel?! Dann ist ja kein Wunder, dass die Eier schneller zu Bruch gehen und die Hühner die fressen.  Naja, also gibts 2 Probleme zu beheben. Mal schauen ob vielleicht in Legemehl mehr Kalzium vorhanden ist, als in den Futter das sie jetzt bekommen. Und dann wird der Stall so umgebaut, dass die Eier wegrollen können.
Und nach diesem Roman zeig ich euch jetzt mein erstes Frühstücksei.

 


 

18.4.14 17:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung